Karriere

Die Leitstelle Tirol - eine 100%ige Tochtergesellschaft des Landes Tirol - ist die zentrale Leitstelle der Tiroler Blaulichtorganisationen, die die Notrufe 122 - Feuerwehr, 140 - Alpinnotruf und 144 - Rettungsdienste entgegennimmt und die Einsatzkräfte koordiniert und alarmiert. Wir koordinieren den öffentlichen, qualifizierten Krankentransport im Bundesland Tirol und überwachen die Landes-Tunnelgewerke am niederrangigen Straßennetz rund um die Uhr.

Um diese Aufgaben optimal zu erfüllen, bedarf es eines Teams hochqualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Tätigkeitsbereiche operativer Betrieb:

  • Anruf-/Notrufannahme und -Bearbeitung
  • Notfall- und Krankentransport-Disposition
  • Überwachung Tunnelanlagen

Tätigkeitsbereiche Stabstellen:

In unserer Stabstelle "Technik" arbeiten Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Qualifikationen im IT- und IKT-Bereich, die für das Zusammenspiel aller technischen Einrichtungen, dem unterbrechungsfreien 24h Betrieb und die technische Abwicklung von Projekten zuständig sind. Speziell qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stabstellen "Ausbildung und Qualität" sowie "Prozess und Projekt" tragen wesentlich zur Erfüllung unserer Unternehmensaufgaben bei.

Derzeit offene Stellen:

Derzeit sind keine offenen Stellen ausgeschrieben.

Wir nehmen Ihre Initiativbewerbung aber gerne entgegen!